Statt die Frühlingssonne zu genießen wird im Objekt in allen Etagen und Ecken gewerkelt und gebaut;     “zu Weilen sieht man die Arbeit vor lauter Handwerkern kaum und rennt sich fast über´n Haufen” …      reges Baugeschehen.

Mitarbeiter der Firma Rotsch verputzen den neuen Anbau mit Rauputz;

20140312_103504 20140314_110619

für Hausisolation und Abwasser wird nach dem Gerüstabbau ein Graben gezogen;

20140318_135852 20140318_143251

Sanitärinstallation, Trockenbau und Malerarbeiten in den FeWo´s  und wir haben einen Heizungsraum voll funktionierender Technik – auf 150 qm ist die Fußbodenheizung im EG aktiv und “vertreibt” die Feuchtigkeit aus dem Estrich;

20140319_143201 20140319_140534

nach der Brandschutzdecke, Kabel und Lüftung erhalten die Gasträume nun die finale Deckenverkleidung – Spitzenakustik zu erlesener Gastronomie somit möglich;

20140319_140054  schallschluckend !

oben an der Traufe wird der Dachkasten gestrichen und von oben erhascht man auch einen Blick auf unser mittlerweile gestaltetes Außengelände, wo neben der PBG auch der Brunnen liebreizend Gestalt annimmt;

20140318_140507 20140318_135954

20140318_140627 Blick von Dachtraufe